Kostenloser Versand bis Ende Dezember 2022

Allgemeine Geschäftsbedingungen der Lessful GmbH

 

1. Geltungsbereich

Diese allgemeinen Geschäftsbedingungen ("AGB") gelten für Verträge mit Nutzern und Käufern ("Kunden"), die über die Webseite www.lessful.ch ("Online-Shop") der Lessful GmbH ("Lessful") abgeschlossen werden.

Die AGB gelten für alle Handlungen, die der Kunde im Online-Shop vornimmt. Die AGB gelten für alle von Lessful abgeschlossenen Rechtsgeschäfte. Lessful behält sich das Recht vor, diese AGB jederzeit und ohne vorherige Ankündigung zu ändern.

 

2. Produkte und Verfügbarkeiten

Lessful ist bestrebt, alle Artikel im Online-Shop so genau wie möglich darzustellen und korrekte und aktualisierte Informationen über die Artikel zur Verfügung zu stellen. Alle Fotos und Beschreibungen dienen jedoch lediglich der Illustration und der tatsächliche Artikel kann davon abweichen.

Im Online-Shop sind für jeden Artikel die Verfügbarkeiten und Lieferzeiten ersichtlich. Da es aus verschiedenen Gründen zu Verfügbarkeitsengpässen oder Lieferverzögerungen kommen kann, sind alle Angaben zur Verfügbarkeit und zu Lieferzeiten ohne Gewähr.

 

3. Vertragsschluss

Die im Online-Shop enthaltenen Produktbeschreibungen stellen keine verbindlichen Angebote seitens Lessful dar, sondern dienen zur Abgabe eines verbindlichen Angebots durch den Kunden. Durch Anklicken des Buttons «zahlungspflichtig bestellen» gibt der Kunde ein verbindliches Angebot zur Bestellung über die Artikel im Warenkorb ab. Die Bestellung wird von Lessful nach deren Absendung bestätigt. Der Vertrag ist abgeschlossen, sobald die Bestellbestätigung beim Kunden eintrifft.

Lessful ist berechtigt, den Vertrag einseitig aufzuheben, wenn ein Artikel nicht verfügbar ist oder Lessful aus einem anderen Grund daran gehindert ist, die bestellten Artikel an den Kunden zu liefern. In diesem Fall haftet Lessful gegenüber dem Kunden nicht für allfällige Schäden und erstattet dem Kunden den bezahlten Betrag zurück.

 

4. Preise

Die Preise werden in Schweizer Franken (CHF) angegeben. Mehrwertsteuer sowie Bearbeitungsgebühren sind eingeschlossen. Die Preise enthalten keine Versandkosten (vgl. dazu «Lieferung und Kosten»).

Lessful behält sich das Recht vor, die Preise jederzeit zu ändern. Für den Kunden gilt der zum Zeitpunkt der Bestellung im Angebot aufgeführten Preis.

 

5. Lieferung und Kosten

Die Lieferungen bei Bestellungen über den Online-Shop beschränken sich auf das Gebiet der Schweiz und Lichtenstein.

Nach Bestätigung der Bestellung durch Lessful werden die Produkte an jene Adresse geliefert, die vom Kunden bei der Bestellung angegeben wurde. Für die korrekte Angabe der Versanddaten ist der Kunde verantwortlich.

Nutzen und Gefahr gehen mit Übergabe der Ware an den Versanddienstleister auf den Kunden über.

Die Lieferung innerhalb der Schweiz erfolgt innerhalb von fünf Arbeitstagen durch die Schweizerische Post oder einen Kurierdienst. Die Versandkosten werden im Warenkorb ausgewiesen. Ab einem Warenwert von CHF 100.00 (inkl. MWST) erfolgt die Lieferung für den Kunden kostenlos.

Lieferungen ins Ausland sind auf Anfrage möglich. Bei einer durch Lessful bestätigten Lieferung ins Ausland ist der Kunde für die Bezahlung allfälliger wegen seiner ausserhalb der Schweiz gelegenen Lieferadresse anfallenden Steuern und Abgaben (z.B. Einfuhrsteuern und Mehrwertsteuer) selbst verantwortlich. Die Lieferzeit ins Ausland ist länderabhängig.

 

6. Zahlung

Für Zahlungen im Online-Shop stehen dem Kunden folgende Zahlungsmethoden zur Verfügung: Kreditkarte (Amex, Mastercard und Visa), ApplePay, Twint und PayPal.

 

7. Widerrufs- und Rücktrittsrecht

Lessful gewährt dem Kunden das Recht, den Kaufvertrag innerhalb von 14 Tagen ohne Angabe von Gründen zu widerrufen. Die Frist für die Wahrnehmung dieses Rechts beginnt an dem Tag, an dem die Ware beim Kunden eintrifft. Der Kunde kann die gelieferte Ware auf eigene Kosten und Gefahr zurückschicken. Bereits geleistete Zahlungen werden zurückerstattet. Voraussetzung für die Ausübung des Widerrufsrechts ist, dass die Ware ungebraucht, vollständig, unversehrt und sorgfältig verpackt zurückgeschickt wird.

Die Ware ist an folgende Adresse zurückzusenden:

Lessful GmbH
Buchweg 7
5018 Erlinsbach
SCHWEIZ

 

8. Rückzahlungen

Nach Eingang und Prüfung der Rücksendung erstattet Lessful dem Kunden den Kaufpreis entsprechend der verwendeten Zahlungsart. Versandkosten werden nicht zurückerstattet.

 

9. Gewährleistung

Der Kunde hat die erhaltene Ware so bald als möglich zu prüfen und allfällige Mängel dem Kundendienst innert 7 Tagen seit Zugang der Ware an die E-Mail-Adresse info@lessful.ch zu melden.

Die gesetzlichen Gewährleistungsansprüche (insbesondere Wandelung und Minderung) werden ausgeschlossen. Beim Vorliegen eines Mangels entscheidet Lessful nach eigenem Ermessen, wie der Mangel behoben wird (Reparatur, Ersatzlieferung, etc.).

 

10. Haftung

Lessful haftet nur für direkte Schäden, die sie grobfahrlässig oder vorsätzlich verursacht hat und die in ihrem Verantwortungsbereich liegen. In keinem Fall haftet Lessful für Folgeschäden, entgangenen Gewinn, die fehlerhafte Übermittlung oder den Verlust von Daten. Sämtliche Haftung ist, soweit dies gesetzlich zulässig ist, ausdrücklich wegbedungen.

 

11. Datenschutzerklärung

Mit der Akzeptanz dieser AGB nimmt der Kunde die Datenschutzerklärung von Lessful zur Kenntnis und erklärt sich ausdrücklich damit einverstanden.

 

12. Urheberrecht

Die durch die Seitenbetreiber erstellten Inhalte und Werke auf diesen Seiten unterliegen dem Urheberrecht. Die Vervielfältigung, Bearbeitung, Verbreitung und jede Art der Verwertung ausserhalb der Grenzen des Urheberrechts bedürfen der schriftlichen Zustimmung des jeweiligen Autors bzw. von Lessful. Downloads und Kopien dieser Seite sind nur für den privaten, nicht aber für den kommerziellen Gebrauch gestattet.

 

13. Schlussbestimmungen

Für sämtliche Rechtsgeschäfte mit Lessful gilt unter Ausschluss von Staatsverträgen und Kollisionsnormen materielles Schweizer Recht.

Ausschliesslicher Gerichtsstand ist Erlinsbach AG (Schweiz), soweit nicht zwingende gesetzliche Bestimmungen einen anderen Gerichtsstand vorsehen.

 

14. Salvatorische Klausel und Gültigkeit der AGB

Mit einer Bestellung akzeptiert der Kunde diese AGB. Sollte eine Bestimmung dieser AGB, aus welchem Grund auch immer, nichtig sein, bleibt die Geltung der übrigen Bestimmungen hiervon unberührt. Die unwirksame Regelung wird durch die einschlägige gesetzliche Regelung ersetzt. Mündliche Absprachen bedürfen zu ihrer Wirksamkeit der schriftlichen Bestätigung.

 

Erlinsbach (Schweiz), Oktober 2021

 

Lessful GmbH
Buchweg 7
5018 Erlinsbach (Schweiz)